Der Verband wurde am 21. August 1948 in Berlin-Schöneberg als „Interessengemeinschaft des Garagen- und Tankstellengewerbes" mit zunächst 7 Gründungsmitgliedern gegründet.

Nach Anerkennung durch die amerikanische Militärregierung im Dezember 1948, erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister im Februar 1949.

Am 1. März 1950 wurde die hauptamtliche Geschäftsstelle errichtet.

Im Mai 1950 erfolgte die Namensänderung in „VGT Verband des Garagen- und Tankstellengewerbes e.V. Berlin", welcher 1992 nach der Öffnung der Mauer in „VGT Verband des Garagen- und Tankstellengewerbes Berlin-Brandenburg e.V." und 2007 nach Absprache mit Mecklenburg Vorpommern in „VGT Verband des Garagen- und Tankstellengewerbes Nord-Ost e.V." umbenannt wurde.

login

Aktuelles

Alle Nachrichten im Archiv →


18.12.2018

Rundschreiben 08/2018

  1. Neuer Mindestlohnanspruch ab 1. Januar 2019
  2. Verjährung von Forderungen
  3. Broschüre des BDA zur Beschäftigung von ausländischen Fachkräften
  4. Jahresabschlüsse von GmbH
  5. Verkauf von Feuerwerkskörpern
  6. Kreditkartenabrechnung – Neue Anforderungen durch PSD II und Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz

weiterlesen →


Dezember 2018

Sonderrundschreiben 01/2018

  1. Versorgungssituation
  2. REWE to go
  3. Partnerwirtschaftlichkeit
  4. Weitere besprochene Themen
  5. Wichtige Nachbemerkung zu dem Gesprächstermin

weiterlesen →


1. November 2018

Rundschreiben 07/2018

  1. Änderungen im Mutterschutzgesetz und Auswirkungen auf die Beschäftigungsverbote für Schwangere
  2. Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts
  3. Verpackungsgesetz – Kennzeichnung von Einweg- und Mehrweggetränken
  4. Waschstraßen – Problem der automatischen Parksperre bei modernen Automatikfahrzeugen – Anpassung der Bedienhinweise
  5. Gasrückführung an Freien Tankstellen - Neuzertifizierung

weiterlesen →