Der Verband wurde am 21. August 1948 in Berlin-Schöneberg als „Interessengemeinschaft des Garagen- und Tankstellengewerbes" mit zunächst 7 Gründungsmitgliedern gegründet.

Nach Anerkennung durch die amerikanische Militärregierung im Dezember 1948, erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister im Februar 1949.

Am 1. März 1950 wurde die hauptamtliche Geschäftsstelle errichtet.

Im Mai 1950 erfolgte die Namensänderung in „VGT Verband des Garagen- und Tankstellengewerbes e.V. Berlin", welcher 1992 nach der Öffnung der Mauer in „VGT Verband des Garagen- und Tankstellengewerbes Berlin-Brandenburg e.V." und 2007 nach Absprache mit Mecklenburg Vorpommern in „VGT Verband des Garagen- und Tankstellengewerbes Nord-Ost e.V." umbenannt wurde.

login

Aktuelles

Alle Nachrichten im Archiv →


15.03.2018

Rundschreiben 02/2018

  1. Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung (Bundesteilhabegesetz - BTHG)
  2. Novellierung des Mutterschutzgesetzes (MuSchG)

weiterlesen →


15.03.2018

Rundschreiben 01/2018

  1. Hinweise zur Zahlung von Weihnachtsgeld und weitere Besonderheiten rund um Weihnachten
  2. UNITI expo – Fachmesse in Stuttgart
  3. Das Tankstellennetz am 01.01.2018
  4. Tankstellenwelt
  5. Sommerzeit
  6. PSD 2 und Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz – Auswirkungen auf Tankkarten und Stationskreditkundensysteme

weiterlesen →


13.12.2017

Rundschreiben 12/2017

  1. Hinweise zur Zahlung von Weihnachtsgeld und weitere Besonderheiten rund um Weihnachten
  2. Mutterschutz wird gelockert
  3. Vorläufige Rechengrößen in der Sozialversicherung 2018
  4. Feuerwerksverkauf zum Jahresende
  5. Verjährung von Forderungen
  6. Gesundheitsreport der Krankenkassen
  7. Minerva
  8. Geschäftsstelle zwischen den Jahren geschlossen

weiterlesen →


22.11.2017

Rundschreiben 11/2017

  1. OLG Schleswig verhandelt wieder über Kassenpacht
  2. Nochmals Kassenpacht: Landgericht Hamburg
  3. Vorsicht bei der Befristung von Arbeitsverträgen ohne Sachgrund
  4. Jahresabschluss einer GmbH

weiterlesen →